Österreichische Nationalbibliothek
Für die Kartensammlung suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n
 

BibliothekarIn

(38,5h/Woche)

Ihre Aufgaben

  • Formale und inhaltliche Erfassung von analogen und elektronischen Medien, insbesondere kartographischer Objekte und topographischer Ansichten, im Bibliothekssystem Alma
  • Erfassung und Anwendung von GND-Normdaten
  • Bearbeitung der Datenbanken bzw. Kataloge sowie Datenanalyse und Bereinigung von Dateninkonsistenzen
  • Mitarbeit an Projekten der Bibliothek

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Fachausbildung zum/zur wissenschaftlichen BibliothekarIn
  • Gute Geographie- und Kartographiekenntnisse von Vorteil
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit dem Bibliothekssystem „ALMA“ sowie anwendungssichere Kenntnisse der RDA und MARC21
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS Office 2016) und gute Englischkenntnisse, Französischkenntnisse sind von Vorteil
  • Fähigkeit zu selbstständigem, genauem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Serviceorientiertes Auftreten sowie Verantwortungsbewusstsein insbesondere im Umgang mit Objekten

Bewerbung

Ausschließlich online über unser Jobportal (https://jobs.onb.ac.at) bis spätestens 25.1.2019 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.
Das Jahresbruttogehalt für diese Position auf Basis 38,5 h/Woche liegt je nach Qualifikation und Erfahrung bei mindestens EUR 28.336,-.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×