Österreichische Nationalbibliothek
In der Abteilung Digitale Bibliothek/Forschung und Entwicklung suchen wir für das EU-Projekt „NewsEye“ mit dem Ziel, digitalisierte historische Zeitungen für die Allgemeinheit und Forschung besser zugänglich zu machen, zum Eintritt per 1.5.2018 befristet bis 30.4.2021 eine/n qualifizierte/n
 

KommunikationsexpertIn

(25h/Woche)

Ihre Aufgaben

  • Planung, Koordination und Umsetzung des Bereichs „Marketing, Outreach, Exploitation“ des EU-Projekts mit acht europäischen Partnerinstitutionen (Projektsprache: Englisch)
  • Verantwortung für die Marketing-, Kommunikations-, Branding- und Kreativstrategie des Projekts über unterschiedliche Medien (Web, Print, Social Media)
  • Verantwortung und inhaltliche Durchführung der externen Projektkommunikation (Website, Blog, Newsletter, Twitter, etc.)
  • Planung und Organisation von Projektveranstaltungen (z.B.: Workshops, Hackathons, Konferenzen)
  • Erstellung des Verwertungsplans für die Projektergebnisse
  • Projektdokumentation und -reporting

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung mit Schwerpunkt Marketing / Kommunikation
  • Kenntnisse in Grafikdesign und idealerweise Erfahrung in Adobe Creative Suite
  • Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse (insb. MS-Office) und praktische Erfahrung mit WordPress, TYPO3 oder vergleichbaren Systemen
  • Projektmanagementerfahrung (idealerweise EU-Projekte) und hohe Kommunikationskompetenz (insbesondere über Social Media) sowie gutes Verständnis für technische Zusammenhänge
  • Hervorragende Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

Bewerbung

Ausschließlich online über unser Jobportal (https://jobs.onb.ac.at) bis spätestens 22.04.2018 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.
Das Jahresbruttogehalt für diese Position auf Basis 25 h/Woche liegt je nach Qualifikation und Erfahrung bei mindestens EUR 20.000,-.
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×